Coolrider–mehr als 10 Jahre an der MSE 

Die Coolrider sind Fahrschüler, die nach einem intensiven Training durch Fachkräfte der Bundespolizei und durch die ÖPNV-Akademie als Fahrzeugbegleiter für Busse und Züge in der Schülerbeförderung auftreten. Sie werden darin trainiert gewaltfrei und ohne sich und andere in Gefahr zu bringen Konflikte zwischen Schülern zu lösen. Sie können damit zu erhöhter Sicherheit, einer entspannteren Atmosphäre und einer Reduktion von Vandalismus beitragen. Die Ausbildung findet einmal im Jahr in Zusammenarbeit mit Schülern und Lehrern des Gymnasiums Eckental statt. Sie umfasst 20 Stunden und wird an unserer Schule von Uschi Neumann und Karin Sajitz-Hermstein betreut. Es ist toll, wenn Jugendliche sich sozial engagieren und sich für andere einsetzen! Unsere neuen Coolrider sind:

Sandy Kinast, Elias Nacro, Vanessa Pfister, Suida Karaliti, Dunja Fiedler